Praxis für Ergotherapie

Gerald & Martina Kehrle

Termine nach Vereinbarung

Praxis für Ergotherapie – Am Riederloh 21, 87656 Germaringen, zwischen Kaufbeuren und Naugablonz

Unsere Leistungen: Was ist eigentlich Ergotherapie?

Ergotherapie ist Hilfe zur Selbstständigkeit im Leben

Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten (z.B. im Beruf, in der Schule, in der Selbstversorgung, in der Freizeit)  eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist die Unabhängigkeit und Handlungsfähigkeit und die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag.

Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel.

Sie wird immer aufgrund einer Verordnung durch den Hausarzt oder Facharzt durchgeführt und ist ein von den Krankenkassen und Berufsgenossenschaften anerkanntes Heilmittel.
Wenn ein Hausarzt oder der Facharzt eine Verordnung für Ergotherapie ausstellt, können Sie sich nach Vorlage der Verordnung bei uns ergotherapeutisch behandeln lassen. Bei Vorlage eines Privatrezeptes behandeln wir Sie auch gerne privat, bzw. als Selbstzahler.

Übersicht unserer ergotherapeutischen Leistungen

Ergotherapie Fachbereich Handtherapie

Psychiatrie

Behandlung seelischer Erkrankungen von Patienten aller Alterstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen. Unser Team zeichnet sich in diesem Fachbereich durch speziell fortgebildete und langjährig erfahrene Therapeut/innen aus.

mehr Details

Einen Grundpfeiler stellt die Behandlung mit achtsamkeitsbasierten Methoden dar.

Folgende Störungen behandeln wir:

  • psychische Störungen im Kinder- und Jugendalter
  • neurotische Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Depressionen & Burn out
  • Anpassungsstörungen
  • Trauma- und Traumafolgestörungen
  • Schizophrenien
  • schizotype und wahnhafte Störungen
  • dementielle Erkrankungen, wie z.B. Morbus Alzheimer
  • sämtlichen Suchterkrankungen
  • Hirnleistungsstörungen
Ergotherapie Fachbereich Handtherapie

Handtherapie / Schienenversorgung

Wir sind bereits seit Jahren auf Handtherapie spezialisiert und bauen Handschienen in statischer und dynamischer Ausführung.

mehr Details

Die Handtherapie kommt bei folgenden Krankheitsbildern zum Einsatz:

  • Verletzungen der Strecksehnen
  • Verletzungen der Beugesehnen
  • Verletzungen des Kapsel- Bandapparats
  • Immobilisation bei entzündlichen Prozessen und Arthrodesen
  • Arthrolysen, z.T. Tenolysen
  • Rhizarthrosen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Fehlstellungen
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Gangliome
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kontrakturen
  • Paresen usw.

Schienenherstellung

Wir bauen professionelle und dem modernen Stand entsprechende Handschienen in statischer und dynamischer Ausführung (Beispiele finden Sie hier). Durch die individuelle Anpassung der Schiene und persönliche Beratung zum Umgang damit genießen Sie einen optimalen Tragekomfort.

Die Schienen-Anfertigung ist vor allem nach Hand-Operationen und bei Rheuma ein wichtiger Bestandteil der ergotherapeutischen Behandlung.

In der Chirurgie, Orthopädie und Rheumatologie dienen die Schienen häufig zur Ruhigstellung, Stabilisierung, Schmerzlinderung und Korrektur von Fehlstellungen, sowie zur Anbahnung physiologisch-unterstützer Bewegungsabläufe.. Dadurch werden die motorischen Fähigkeiten des Betroffenen erhalten, verbessert oder kompensiert. Das Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit des Patienten in Alltag, Beruf und Freizeit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Ergotherapie Fachbereich Neurologie

Neurologie

Speziell ausgebildete Fachtherapeutinnen für Neurorehabilitation behandeln sämtliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems.

mehr Details

In unserer Praxis arbeiten Fachtherapeutinnen für Neurorehabilitation. Sie haben sich im Rahmen einer spezialisierten Fachweiterbildung mit den modernsten Methoden und Techniken nach den ICF-Standards der neurorehabilitativen Behandlungsverfahren weitergebildet und qualifiziert.

Krankheitsbilder sind unter anderem:

  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Schädelhirntrauma
  • Tumore
  • Parkinson-Syndrom
  • Multiple Sklerose
  • Nervenschädigungen
  • Polyneuropathien
Ergotherapie Fachbereich Orthopädie

Orthopädie, Traumatologie

Wir behandeln ergotherapeutisch Menschen mit unterschiedlichsten Störungen des Bewegungsapparates, z.B. bei Querschnittslähmungen, aber auch bei rheumatischen Erkrankungen.

mehr Details

Folgende Störungen behandeln wir:

  • Querschnittslähmungen
  • Amputationen
  • Fehlbildungen
  • Traumatischen und degenerativen Störungen der oberen/ unteren Extremitäten und der Wirbelsäule
  • Faszien- und Schmerztherapie
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreises
Ergotherapie Fachbereich Pädiatrie

Pädiatrie

Egal ob Vorschulkind, Schulkind, Träumer/in oder Wildfang – wir behandeln und unterstützen Kinder mit unterschiedlichsten Störungen und Beeinträchtigungen.

mehr Details

Die Handtherapie kommt bei folgenden Krankheitsbildern zum Einsatz:

  • Verletzungen der Strecksehnen
  • Verletzungen der Beugesehnen
  • Verletzungen des Kapsel- Bandapparats
  • Immobilisation bei entzündlichen Prozessen und Arthrodesen
  • Arthrolysen, z.T. Tenolysen
  • Rhizarthrosen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Fehlstellungen
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Gangliome
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kontrakturen
  • Paresen usw.

Schienenherstellung

Wir bauen professionelle und dem modernen Stand entsprechende Handschienen in statischer und dynamischer Ausführung (Beispiele finden Sie hier). Durch die individuelle Anpassung der Schiene und persönliche Beratung zum Umgang damit genießen Sie einen optimalen Tragekomfort.

Die Schienen-Anfertigung ist vor allem nach Hand-Operationen und bei Rheuma ein wichtiger Bestandteil der ergotherapeutischen Behandlung.

In der Chirurgie, Orthopädie und Rheumatologie dienen die Schienen häufig zur Ruhigstellung, Stabilisierung, Schmerzlinderung und Korrektur von Fehlstellungen, sowie zur Anbahnung physiologisch-unterstützer Bewegungsabläufe.. Dadurch werden die motorischen Fähigkeiten des Betroffenen erhalten, verbessert oder kompensiert. Das Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit des Patienten in Alltag, Beruf und Freizeit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Sie haben noch Fragen zu uns oder unseren Leistungen?

Treten Sie mit uns in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind gerne auch persönlich für Sie da!